Zur Startseite


IMPFAKTIONEN am 25.10., 11.11. und 22.11.2021 in der
EGLO-Halle in Fraureuth


Am 25.10.21, 11.11. und 22.11.2021 in der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr finden in der Erich-Glowatzky-Halle Corona-Impfaktionen des Mobilen Impfteams der Johanniter statt.
Jeder kann spontan kommen, es bedarf keiner Voranmeldung. Es können auch gern Bürger aus anderen Gemeinden und Städten vorbeikommen.

Mitzubringen sind Krankenkassenkarte, Personalausweis und Impfpass.
Geimpft wird mit dem Impfstoff von BioNTech. Möglich wäre aber auch Moderna.


VERWALTUNG und KOMMUNALE GEBÄUDE: 

Alle Ämter und Einrichtungen sind während unserer Öffnungszeiten regulär besetzt. Die Verwaltung ist für den Besucherverkehr mit Einzeleinlass eingeschränkt geöffnet, so dass z. B. nicht zu viele Personen gleichzeitig das Gebäude betreten etc. Bitte am Seiteneingang klingeln.
Alle Angelegenheiten, welche kein persönliches Erscheinen erfordern, klären Sie bitte mit uns telefonisch, per E-Mail oder schriftlich, um Kontakte zu reduzieren.


Es besteht für Besucher die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Beckung bzw. Maske innerhalb aller kommunalen Gebäude. Des Weiteren besteht die Pflicht zum Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 Metern! Die Hände sind bei Betreten bitte sofort an den vorgesehenen Spendern zu desinfizieren.
Ein Betreten jeglicher kommunaler Gebäude mit Covid-19 ähnlichen Symptomen (im Rahmen der Vorgaben des RKI) oder bei positiver Corona-Testung und im akuten Stadium, ist untersagt!

Des Weiteren müssen alle Personen, die die kommunalen Objekte betreten mit Name, Telefonnummer, Postleitzahl und Aufenthaltszeitraum dokumentiert werden.


KITAS / SCHULE / HORT:

Die Einrichtungen haben im Regelbetrieb und zu ihren regulären Öffnungszeiten geöffnet.
Eltern brauchen zum Holen und Bringen der Kinder keine Tests nachweisen!
Allerdings gilt weiterhin für jeden die (medizinische) Maskenpflicht im Innen- und Außenbereich, außer für betreute Kinder und das Personal während der Betreuung.

Kinder mit Covid-19-ähnlichen Symptomen, dürfen nicht aufgenommen werden.

ELTERNBEITRÄGE: Momentan berechnen wir die Elternbeiträge immer rückwirkend für den Vormonat. D.h., dass wir den Beitrag z. B. für den Monat Oktober erst Mitte November abbuchen. Dies hängt damit zusammen, dass wir ja leider nicht voraussehen können, ob es wieder zu Schließungen aufgrund von rechtlichen Regelungen kommen kann und um dann Rückverrechungen zu vermeiden.

Bitte beachten Sie: Die Eltern und wir, müssen uns nach wie vor darauf einstellen, dass Gruppen kurzfristig geschlossen werden müssen, weil durch das Gesundheitsamt Quarantäne (für einzelne Gruppen, Bereiche, Klasen etc.) angeordnet wird, wenn ein positiv getesteter Fall in der Einrichtung auftritt. Auch wenn zu viele Erzieher oder Lehrer durch Erkrankungen ausfallen, kann es zu weiteren Gruppen-/ Klassenschließungen kommen, da bei bestimmten Symptomen auch die Erzieher keinen Zutritt mehr zu den Objekten erhalten dürfen, nach den derzeit gültigen Regelungen.

Wir als Gemeinde Fraureuth und unsere Einrichtungen haben keinen Einfluss auf diese Regelungen. All dies legt der Freistaat Sachsen bzw. die Landkreise fest. Wir haben leider keinerlei Handlungsspielraum.

Bitte beachten Sie aber, dass der Betrieb in den Kitas trotzdem weiter nur im Rahmen der jeweils aktuellen gültigen Vorgaben des Freistaates Sachsen möglich ist. Eventuell notwendige Formulare etc. sind unterhalb dieses Textes auf dieser Website unter „Kitas/Schule/Hort - Corona / aktuelle Formulare“ eingestellt.


ERICH GLOWATZKY SPORT- UND MEHRZWECKHALLE:

Die Halle ist für Vereinssport unter den Regelungen der Corona-Schutzverordnung geöffnet. Die 3G-Regel findet Anwendung. Einlass und Teilnahme nur für Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete.
Veranstalter und Vereine müssen für alle Personen die Kontaktnachverfolgung sicherstellen.
Die Vereine und Sportler benötigen jeweils ein eigenes Hygienekonzept.
Für Veranstaltungen wird vom Veranstalter auch ein separates Hygienekonzept benötigt.

ALLGEMEINES:

Formulare zur Steuererklärung können online auf den Seiten der Finanzämter heruntergeladen werden. Ansonsten senden wir Ihnen gern Formulare zu, solange diese im Rathaus verfügbar sind.

Wir bitten darum, von Barzahlungen abzusehen und dafür vorzugsweise auf das Konto der Gemeinde Fraureuth unter Angabe der nötigen Daten zu überweisen oder Einzugsermächtigung zu erteilen.

Sitzungen des Gemeinderates und der Ortschaftsräte finden unter Einhaltung der Hygieneregeln statt (Abstände, Erscheinen nur ohne Covid-19-Symptome, ggf. Masken etc.). Wir informieren über die Bekanntmachungstafeln, sobald Sitzungen geplant sind.

Wir weisen daraufhin, dass die Gemeinde Fraureuth in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Landratsamt täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, die Einhaltungen der Sächsischen Corona-Schutzverordnung kontrolliert. Bitte halten Sie sich an alle angeordneten Maßnahmen.

Die Corona-Schutzverordnung, Verordnungen zu Schul- und Kita-Betrieb sowie die Allgemeinverfügung zu Hygienauflagen und Weiteres, sind weiter unten auf dieser Seite eingefügt.

Für aktuelle Neuerungen o. Änderungen im Freistaat Sachsen, empfehlen wir Ihnen den Link http://www.coronavirus.sachsen.de/ bzw. die Seiten der Sächsischen Ministerien.

Corona-Hotline Freistaat Sachsen:         0800 - 100 0214

Corona-Hotline Landratsamt Zwickau:   0375 - 4402 21111

Bitte beachten Sie immer, dass Änderungen sich derzeit sehr schnell ergeben können. Wir versuchen die Website immer aktuell zu halten, manchmal werden Neuerungen mehrfach am Tag hier eingestellt. Deswegen entspricht dies immer alles nur unserem Kenntnisstand des Datums, welches am Ende dieses Textes steht!!!
Nicht die Gemeinde Fraureuth erlässt die aktuellen Regelungen, sondern Länder, Bund und ggf. der Landkreis Zwickau.
Zuständige Behörde für die Genehmigung und Kontrolle zu Hygienkonzepten, Quarantäne etc. ist das Gesundheitsamt des Landratsamtes Zwickau, Tel. 0375-4402-0.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Stand: 21.10.2021

 

TESTZENTREN "SARS-CoV-2" in Fraureuth:

In Fraureuth wurde durch das Gesundheitsamt des Landkreises Zwickau folgendes Testzentrum zugelassen:


MÜHLEN-APOTHEKE Fraureuth
Werdauer Str. 73
08427 Fraureuth
Tel. 03761-8899240

Zum Seitenanfang springen

Additional Information

Bilder

Kommunal Nachrichten

Laden Sie sich die Kommunal Nachrichten als PDF-Datei herunter.

Laden Sie sich die Kommunal Nachrichten als PDF herunter

Wissenswertes

Bundesland:
Sachsen
Direktionsbezirk:
Chemnitz
Landkreis:
Zwickau
Höhe:
330 m ü. NN
Fläche:
22,59 km²
Einwohner:
ca. 5500
Postleitzahl:
08427
Vorwahl:
+ 49 (0) 3761
Kfz-Kennzeichen:
Z
Gemeindeschlüssel:
14 5 24 060
Gemeindegliederung:
4 Ortsteile
. .

Kontakt

Rathaus

Rathaus Fraureuth (klicken zum Vergrößern)

Hauptstraße 94
08427 Fraureuth
barrierefreies Gebäude

Tel: 03761-1816-0
Fax: 03761-1816-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauamt

Bau- und Gewerbeamt Fraureuth (klicken zum Vergrößern)

Fabrikgelände 12
08427 Fraureuth
barrierefreies Gebäude

Tel: 03761-18904-0
Fax: 03761-18904-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 9:00-12:00
14:00-18.00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9:00-12:00
14:00-16.00
Freitag 9:00-12:00
 

Diese Webseite verwendet Cookies.
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Datenschutzinformationen

Einverstanden