Zur Startseite

Bauvorhaben

Der Gemeinderat der Gemeinde Fraureuth hat mit Beschluss Nr. 03/2020 GR vom 04.02.2020 den Entwurf der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Ruppertsgrüner Straße 12, Flurstück 446/2“ im OT Ruppertsgrün in der Fassung 12/2019 mit Planzeichnung im Maßstab 1:1000 einschließlich der Begründung und die öffentliche Auslegung gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer von einem Monat beschlossen.

Ruppertsgrüner Strasse 12, Flurstück 446/2

Die Aufstellung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung wird im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB durchgeführt. Gemäß § 13 BauGB wird von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen und eine Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, der Umweltbericht gemäß § 2a BauGB und die Angaben zu umweltbezogenen Informationen nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB sind entbehrlich; § 4c BauGB ist nicht anzuwenden. Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass von einer Umweltprüfung für das vorliegende Satzungsverfahren abgesehen wurde.

Der Satzungsentwurf liegt im Bauamt der Gemeinde Fraureuth, Fabrikgelände 12, 08427 Fraureuth, in der Zeit vom 09.03.2020 bis 10.04.2020 während der nachfolgend genannten Dienstzeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus:

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag 09:00 - 11:30 Uhr

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zum Entwurf schriftlich oder während der Auslegungszeiten mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden.

Der Entwurf der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung sowie die Begründung in der Fassung 12/2019 können gemäß § 4a Abs. 4 BauGB zusätzlich über die Internetseite der Gemeinde Fraureuth https://www.fraureuth.de/wirtschaft/ausschreibungen-grundstuecksverkaeufe-wohnbaustandorte.html
sowie über das zentrale Landesportal
https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/sachsen/beteiligung/aktuelle-themen
während der o.g. Auslegungsfrist eingesehen werden.

Stellungnahmen, die nicht rechtzeitig abgegeben worden sind, können bei der Beschlussfassung über die Ergänzungssatzung unberücksichtigt bleiben, sofern die Gemeinde deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Ergänzungssatzung nicht von Bedeutung ist.

Der Gemeinderat hat beschlossen, zeitgleich die Beteiligung der berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 13 Abs. 2 Nr.3 BauGB in Verbindung mit § 4 Abs. 2 BauGB sowie der Nachbargemeinden durchzuführen.

Der Beschluss ist ortsüblich bekannt zu machen.

Matthias Topitsch
Bürgermeister

Mit dem Ziel der Erreichung einer ausgewogenen räumlichen Entwicklung der ländlichen Wirtschaft und Gemeinschaften, einschließlich der Schaffung und des Erhalts von Arbeitsplätzen

im Rahmen des

eplr leader

www.eler.sachsen.de

Die Gemeinde Fraureuth stellte am 17.08.2018 den Förderantrag für das Vorhaben Ausbau und Deckensanierung der Ortsstraße „August-Bebel-Str.“ in 08427 Fraureuth.

Mit Bescheid vom 24.09.2018 des Landkreises Zwickau, Amt für ländliche Entwicklung und Vermessung, hat die Gemeinde Fraureuth die Bewilligung von Fördermitteln auf der Grundlage der Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie vom 15.12.2014 des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER-RL LEADER /2014) erhalten.

Die Baumaßnahme erfolgt gemeinsam mit den Wasserwerke Zwickau GmbH und wird im Zeitraum Juli 2019 bis Mai 2020 realisiert.

Die „August-Bebel-Straße“ befindet sich im nordöstlichen Gemeindegebiet des Ortsteiles Fraureuth und zweigt rechtsseitig von der „Hauptstraße“/“Werdauer Straße“ (S317) ab und führt bis zur „Zwickauer Strasse“.

Je nach angetroffenem Fahrbahnzustand werden sowohl Abschnitte mit Deckensanierung als auch Abschnitte mit grundhaftem Ausbau ausgeführt.

Die geplante Deckensanierung beginnt an der Einmündung in die „Hauptstraße“ (S317) und führt ca. 83 m in Richtung „Zwickauer Straße“. Die vorhandene Deckschicht wird 5 cm abgefräst, nach Reinigung und Aufbringen einer Bitumenemulsion wird eine neue 5 cm starke Asphaltdeckschicht aufgebracht. Danach schließt sich ein ca. 26 m langer Abschnitt an, der grundhaft ausgebaut wird mit Asphalttrag- und –deckschicht. Bei dem anschließenden ca. 81 m langen Abschnitt wird rechtsseitig eine Winkelstützwand errichtet. Der Ausbau der Fahrbahn erfolgt in Asphaltbauweise (Asphalttrag- und –deckschicht) mit linksseitiger einzeiliger Einfassung. Danach werden ca. 44 m mit Aspalttrag-und deckschicht mit beidseitiger einzeliger Einfassung grundhaft ausgebaut. Beim letzten Abschnitt von ca. 44 m wird wieder nur Deckensanierung durchgeführt.

Zum Seitenanfang springen

Additional Information

Suche in Das Telefonbuch

Die Suchergebnisse werden Ihnen auf der Seite Das Telefonbuch angezeigt.

Bilder

Kommunal Nachrichten

Laden Sie sich die Kommunal Nachrichten als PDF-Datei herunter.

Laden Sie sich die Kommunal Nachrichten als PDF herunter

Wissenswertes

Bundesland:
Sachsen
Direktionsbezirk:
Chemnitz
Landkreis:
Zwickau
Höhe:
330 m ü. NN
Fläche:
22,59 km²
Einwohner:
ca. 5500
Postleitzahl:
08427
Vorwahl:
+ 49 (0) 3761
Kfz-Kennzeichen:
Z
Gemeindeschlüssel:
14 5 24 060
Gemeindegliederung:
4 Ortsteile
. .

Kontakt

Rathaus

Rathaus Fraureuth (klicken zum Vergrößern)

Hauptstraße 94
08427 Fraureuth
barrierefreies Gebäude

Tel: 03761-1816-0
Fax: 03761-1816-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauamt

Bau- und Gewerbeamt Fraureuth (klicken zum Vergrößern)

Fabrikgelände 12
08427 Fraureuth
barrierefreies Gebäude

Tel: 03761-18904-0
Fax: 03761-18904-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 9:00-12:00
14:00-18.00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9:00-12:00
14:00-16.00
Freitag 9:00-12:00
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen