Zur Startseite

Kleintierzüchter-Verein S467 Ruppertsgrün e.V.

Am 9. März 1912 trafen sich 15 Interessenten im Gasthof  "Goldene Sonne", um einen Kaninchenzüchter-Verein zu gründen.
Durch den Krieg 1914–1918 ruhte das Vereinsleben.

1919 wurde das aktive Vereinsleben wieder aufgenommen und die Mitgliederzahl stieg 1928 auf 60 Mitglieder an. Um etwas Geld in die Kasse zu bekommen, wurden Sommerfeste und Preisschießen veranstaltet. Um das Vereinsleben zu aktivieren, wurden Nachtausflüge, Stiftungsfeste sowie Ausstellungen organsisiert.

Am 23. Februar 1929 wurde mit 18 Interessenten für Geflügelzucht der Geflügelzüchter-Verein Ruppertsgrün gegründet.

1934 wurde die Tätowierung der Kaninchen eingeführt, so wie wir es heute noch durchführen.

Der 2. Weltkrieg ging auch an unserem Verein nicht spurlos vorüber. So kamen 19 Mitglieder nicht wieder in ihre Heimat zurück.

Nach 1945 konnte nur im eingeschränkten Maß ein Vereinsleben durchgeführt werden. So fanden sich am 22.10.1945 139 Mitglieder zusammen und gründeten den heute noch bestehenden Kleintierzüchter-Verein.

Da die Ernährung der Bevölkerung in den 50er Jahren recht knapp war, nahm auch die Kleintierhaltung für den Eigenbedarf zu. Von den Züchtern wurden Vereinsschauen, Kreis- und Bezirksschauen sowie Siegerschauen beschickt. Auch zu den freiwilligen Arbeitseinsätzen standen wir Züchter nicht abseits. So wurde eine Buswartehalle in der Werdauer Straße erstellt. Eine massive Brücke als Zufahrt zum Park wurde gebaut.

1976 wurde im Verein eine Frauengruppe gegründet, dieser gehören heute 18 Züchterfrauen an.

In den 60er und 70er Jahren wurden mit den Kleingartenvereinen und den Kleintierzüchtern aus Beiersdorf in der "Goldenen Sonne" oder im damaligen Kulturhaus Gemeinschaftsschauen durchgeführt.

Nach der Wiedervereinigung 1990 ging der Mitgliederstand stark zurück.

Erst 1997, nachdem sich unser Vereinsleben stabilisiert hatte, waren wir wieder in der Lage Vereinsschauen durchzuführen. Diese fanden in der Schulturnhalle Ruppertsgrün mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung statt.

Ab dem Jahre 2000 findet jedes Jahr Ende Oktober unsere Gemeinschaftsschau mit den Zuchtfreunden aus Beiersdorf statt. Mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung Fraureuth ist es möglich, jedes Jahr diese Schau durchzuführen.

Von 1999 bis 2008 wurden jedes Jahr Kleintiermärkte auf dem Betriebsgelände der Baywa in Neumark durchgeführt.

In den letzten Jahren führten wir Bus- oder Kremserfahrten durch. Zur Zeit besteht unser Verein aus 26 Mitgliedern. Von unseren Mitgliedern werden zur Zeit 2 Tauben- und 18 Kaninchenrassen gezüchtet. Es ist erfreulich, dass wir zur Zeit vier Jugendliche in unseren Reihen haben. Die andere Seite ist, dass wir einen hohen Altersdurchschnitt haben. Aus diesem Grund würden wir es begrüßen, wenn sich weitere Interessenten bei uns im Verein melden würden.

Zum Seitenanfang springen

Additional Information

Suche in Das Telefonbuch

Die Suchergebnisse werden Ihnen auf der Seite Das Telefonbuch angezeigt.

Bilder

Kommunal Nachrichten

Laden Sie sich die Kommunal Nachrichten als PDF-Datei herunter.

Laden Sie sich die Kommunal Nachrichten als PDF herunter

Schnelleres Internet

Wissenswertes

Bundesland:
Sachsen
Direktionsbezirk:
Chemnitz
Landkreis:
Zwickau
Höhe:
330 m ü. NN
Fläche:
22,59 km²
Einwohner:
ca. 5500
Postleitzahl:
08427
Vorwahl:
+ 49 (0) 3761
Kfz-Kennzeichen:
Z
Gemeindeschlüssel:
14 5 24 060
Gemeindegliederung:
4 Ortsteile
. .

Kontakt

Rathaus

Rathaus Fraureuth (klicken zum Vergrößern)

Hauptstraße 94
08427 Fraureuth
barrierefreies Gebäude

Tel: 03761-1816-0
Fax: 03761-1816-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauamt

Bau- und Gewerbeamt Fraureuth (klicken zum Vergrößern)

Fabrikgelände 12
08427 Fraureuth
barrierefreies Gebäude

Tel: 03761-18904-0
Fax: 03761-18904-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 9:00-12:00
14:00-18.00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9:00-12:00
14:00-16.00
Freitag 9:00-12:00
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen